.

3 E-Mails, die jedes Online-Unternehmen haben sollte

Wir von Get your leads sind der Meinung, dass so gut wie jedes Unternehmen, egal ob nur online oder auch offline, zumindest mal einen eigenen Newsletter besitzen sollte. Es gibt immer etwas in einem Unternehmen, egal ob B2B oder B2C Bereich, was die Kunden interessieren könnte. Ein Newsletter, welcher regelmäßig z.B. jeden Monat erscheint kommt auch für Unternehmen in Frage, die nicht vorrangig online unterwegs sind.

Für Online-Unternehmen reicht ein monatlich erscheinender Newsletter aber meistens nicht aus. Bei Online-Unternehmen läuft der Kundenbindungsprozess nämlich oftmals über ein durchdachte Reihe von E-Mails, die weit über einen herkömmlichen Newsletter hinausgehen.

In unserem heutigen Blog Artikel können wir natürlich keinen gesamten E-Mail Marketing Prozess für Online-Unternehmen aufzeigen, stattdessen nennen wir euch heute aber 3 verschiedene E-Mails, welche jedes Unternehmen, das etwas mit E-Mail Marketing zu tun in ihrem Mailing besitzen sollte.

E-Mail Nr. 1: Thank you E-Mails

Thank you E-Mails kannst Du zu allen möglichen Ereignissen an Deine Leser senden. Hat ein Leser z.B. ein Produkt bei Dir gekauft, schicke ihm sofort eine Mail, in welcher Du Dich für den Kauf des Produktes bedankst. Mit Thank you Mails drückst zeigst Du Deinen Leser, dass Du sie wertschätzt und ein Kauf Deines Produktes nicht selbstverständlich ist.

E-Mail Nr. 2: Produktlaunches

Diese Mails sind für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Hier geht es ans Eingemacht und es sollen möglichst viele Verkäufe erzielt werden. Dies wird Dir allerdings wahrscheinlich nicht gelingen, wenn Du ein neues Produkt rausbringst und lediglich eine Mail zu diesem Produkt an Deine Liste sendest. Zu einem guten Produktlaunch gehört vor allem hochwertiger Content dazu, den Du im Vorfeld an Deine Leser sendest.

E-Mail Nr. 1: Die Willkommensmail

Wir predigen es immer wieder, die Willkommmensmail ist eine der wichtigsten E-Mails überhaupt. Sie sorgt für Vertrauen beim Kunden und ist in einem Mailing nicht wegzudenken. Außerdem ist die Willkommensmail in den aller meisten Fällen auch die E-Mail, die am häufigsten geöffnet wird.
In einer guten Willkommensmail begrüßt Du Deine Kunden namentlich und teilst ihnen mit, welche spannenden Inhalt auf sie zukommen werden.

.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare